Karin Schmitt TeleProjekte Home   Aktuelle Word-Rezepte
  
Google
Web www.karin-schmitt.de   

Die Anfrage:
Mit der Word-Tabelle eine Rechnung erstellen, die vom Bruttobetrag die Mehrwertsteuer ermittelt:
Die Lösung:
Formelfelder einsetzen. Tabelle mit Formeln Die obere Tabellenzeile zeigt das Ergebnis, die untere die Feldfunktionen. (Für die Rechnung brauchen Sie natürlich nur eine Zeile!)

Sie erzeugen die Feldklammern mit der Tastenkombination Strg + F9.

(Eine Erläuterung der Operationszeichen "*", "/" ... finden Sie in einem früheren Rezept mit Beschreibungen der Feldfunktionen.)

Zur Umschaltung der Ansicht Ergebnis/Feldfunktionen drücken Sie die Tastenkombination Shift + F9.

Wenn Sie links den Betrag ändern, müssen Sie rechts die Felder wieder aktualisieren. Das funktioniert mit Taste F9.

Die Zellen in der Word-Tabelle werden genauso angesprochen wie in Excel: Also mit ihrem Namen a1, a2, ..., gebildet aus Spalte + Zeile. Nur dass Sie hier selbst (mit dem Finger am Bildschirm) zählen müssen.

Die Formeln sind absolut. In Excel kann ich sie kopieren - das geht relativ. Hier in Word nicht möglich.

Wenn Sie an dieser Stelle weiter automatisieren wollen, dann hilft nur ein kleiner Makro (VBA-Programmierung).




Sie wünschen E-Mail Benachrichtigung
bei neuen Word-Rezepten?

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein: